Infos

Robbinär, ein Projekt von Steffen Schultz mit Software-Tipps und Reviews, Code-Schnipseln und Computerthemen aller Art. Augenmerk liegt hierbei durch die Blindheit des Autors auf der Bedienbarkeit mit Screen-Readern, d. h. Sprachausgabe und Braillezeile. Hier finden sich in unregelmäßigen Abständen "alte Hüte" ebenso wie Neuentdeckungen. Die Bandbreite reicht dabei von Windows über Linux bis Android. Das Blog nimmt Online- und Offline-Anwendungen unter die Lupe, sowohl Open- als auch Closed-Source. Und nicht zuletzt ist es ein ganz persönliches Trial-and-Error-Blog ohne Anspruch auf Fachkompetenz oder bahnbrechende Entdeckungen, welche die Welt verändern.

Der Name "Robbinär" ist ein Mischprodukt aus "Robbe" und "binär". Was es mit der Robbe auf sich hat sowie weitere Infos zum Autor gibt es im Nachbarblog.

Seitenkopf