Tag - OpenSource

Feed für Einträge - Feed für Kommentare

Google TalkBack: Ansage der Anrufer-ID konfigurieren

Bis zur Version 4.4 bot der Screenreader Google TalkBack die Möglichkeit, Telefonnummer bzw. Kontaktname eines Anrufers vorlesen zu lassen. Ab TalkBack Version 5 verschwand diese Option allerdings aus den Einstellungen, was bei einigen Nutzern offensichtlich für Verwirrung sorgt. Da ich auf meinem  […]

Weiterlesen

Raspbian: SSH-Zugang ab sofort standardmäßig deaktiviert

Wer mit einem Raspbian-Image einen Raspberry Pi frisch einrichtet, muss in Zukunft einen weiteren Schritt beachten, sofern der Pi headless betrieben werden soll, also ohne Monitor, Tastatur und Maus. In den aktuellen Raspbian-Images vom 25. November ist der SSH-Zugang nämlich standardmäßig  […]

Weiterlesen

Installation eines sprechenden Desktop-Systems auf dem Raspberry Pi

Diese Anleitung zeigt, wie man einen Raspberry Pi zu einem sprechenden Desktop-System auf Basis von Raspbian Jessie und Mate aufrüstet. Der Mate-Desktop ist ein Fork des ehemaligen GNOME 2, und bietet in Sachen Geschwindigkeit und Zugänglichkeit derzeit den besten Kompromiss auf einem Raspberry Pi. Die folgenden Schritte orientieren sich stark an der englischen Anleitung auf Raspberryvi.org, sollen jedoch etwas kompakter verfasst sein, um unnötige Verwirrung zu minimieren. Grundkenntnisse im Bedienen eines Linux-Systems setze ich hier einfach mal voraus. :)

Weiterlesen

AndStatus: ein quelloffener Microblogging-Client für Android

Wer für Android noch nach einem brauchbaren Microblogging-Client sucht, dem kann ich nach ersten Tests AndStatus als eine quelloffene und werbefreie App empfehlen. Der Client beherrscht sowohl Twitter, als auch diverse andere Microblogging-Dienste, darunter Status.net. Man kann ihn gratis entweder  […]

Weiterlesen

ProFTPD: Gelöschte Dateien bei abgebrochenem Upload

Dokumentationen sind gut, eigene Kreativität beim Umsetzen der Anweisungen ist aber auch nicht verkehrt - so jedenfalls meine Erfahrung des gestrigen Abends. Kopfzerbrechen bereitete mir da der ProFTPD-Server, welcher unter Debian Jessie offenbar recht seltsame Voreinstellungen mitbringt. Ein neuer  […]

Weiterlesen

Voxin 1.0 veröffentlicht, Unterstützung für Debian Jessie

Screen-Reader-Nutzer unter Linux dürfen sich freuen: Gestern wurde Version 1.0 der Voxin-Sprachausgabe veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um die Linux-Portierung der von IBM entwickelten Text-To-Speech-Engine ViaVoice, die inzwischen zwar nicht mehr weiterentwickelt wird, sich jedoch nicht  […]

Weiterlesen

Seitenkopf